Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2019 / KW 22 / Tosender Applaus für die Komödie „Saure Zeiten – Sturm im Gurkenglas“ im bigEppel

Tosender Applaus für die Komödie „Saure Zeiten – Sturm im Gurkenglas“ im bigEppel


Der Theaterverein Saargold Humes führte am Wochenende die Komödie „Saure Zeiten - Sturm im Gurkenglas“ auf, ein Dreiakter von Andreas Wening. Die Schauspieler des Theatervereins eroberten im Sturm die Herzen der Zuschauer im voll besetzten bigEppel.

Denn in der Komödie von Andreas Wening ging es schnell, turbulent und in der Tat auch stürmisch zu. Getreu nach dem Motto „Wir machen uns ums Geld keine Sorgen mehr. Wir haben einfach keins mehr“ läuft das Gurkenimperium Dillmann dank der beteiligten Akteure allmählich im wahrsten Sinne des Wortes völlig aus dem Ruder.

Bewundernswert ist neben der schauspielerischen Leistung der 14 Akteure auch das phantastische Bühnenbild auf der Bühne von bigEppel. Stolz kann der Verein besonders auch auf die drei jungen Schauspieler aus der Jugendgruppe sein. Sie spielten zum ersten Mal bei den Erwachsenen mit. Spielleiterin Annette Lambert ist es perfekt gelungen aus allen ein tolles Team zu schmieden, das sich wunderbar ergänzt.

Zu lachen gab es genug, so dass sich das Publikum mit tosendem Applaus bedankte. Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset dankt Allen für diesen tollen Abend im Kultur- und Kongresszentrum bigEppel.

 


Fotos: Gemeinde