Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2019 / KW 25 / Verpachtung der Gastronomie „Hellbergstuben“ im Hellbergbad Eppelborn

Bekanntmachung

Verpachtung der Gastronomie „Hellbergstuben“ im Hellbergbad Eppelborn


Der Freizeit-und Hallenbetrieb der Gemeinde Eppelborn sucht für die Gastronomie im Hellbergbad Eppelborn zum 15. September 2019 einen neuen Pächter/eine Pächterin.
Dem Pächter/ der Pächterin obliegt die eigenverantwortliche Versorgung der Gäste mit einem Angebot an Speisen und Getränken.
Die Gastronomie ist während der Öffnungszeiten des Hallenbades und der Hellberghalle in der Regel geöffnet zu halten. Näheres regelt der Pachtvertrag. Betriebsferien und Ruhetage werden mit Einvernehmen zwischen Verpächter und Pächter festgelegt. Notwendige Schließungen des Hellbergbades für Wartungs- und Sanierungsmaßnahmen sind dabei zu berücksichtigen.
Erfahrungen in der Gastronomie werden vorausgesetzt.
Interessenten werden gebeten bis zum 31. Juli 2019 eine schriftliche Bewerbung (Bewerbungsschreiben und Schufa Auskunft) bei dem Freizeit- und Hallenbetrieb der Gemeinde Eppelborn, Europaplatz 4, 66571 Eppelborn einzureichen.
Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen stehen Ihnen Herr Hans-Peter Hoffmann (Tel.: 06881/ 8960680) oder Frau Natali Darlagianni (Tel.: 06881/ 8960686) vom Freizeit und Hallenbetrieb der Gemeinde Eppelborn gerne zur Verfügung.

Hellbergstuben (Large).jpg