Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2019 / KW 27 / Gelebte Tradition bei der 39. Auflage der Wiesbacher Kulturtage

Gelebte Tradition bei der 39. Auflage der Wiesbacher Kulturtage


Aktiv sich näher kommen - ein gutes Beispiel dafür sind die Wiesbacher Kulturtage, die den alljährlichen Höhepunkt im dörflichen Leben von Wiesbach bilden. Auch in diesem Jahr waren die 39. Wiesbacher Kulturtage daher wieder ein Fest für und vor allem mit den Bürgern. Auch Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset nutzte bei ihrem Besuch die Gelegenheit, mit den Festbesuchern aktiv ins Gespräch zu kommen.

Zum Auftakt am Freitagabend gab es eine deftige Hüttenparty mit den Original Mühlbachtalern, die die Zuschauer begeisterten. Bei ihrer Begrüßung dankte die Verwaltungschefin den langjährigen Akteuren und Mitwirkenden, wie der Theaterfrauengruppe der kfd Wiesbach, Josef Monz mit seinen Friedenstauben, der Schützengilde Tell Mangelhausen, dem Fanfarenzug der Freiwilligen Feuerwehr Eppelborn und dem seit 39 Jahren mitwirkenden Hauptlieferanten für Getränke, Aktivmarkt Horst Kessler. Nach den Grußworten von Ortsvorsteher Stefan Löw und Michael Krämer übernahmen die Schirmherren Anke Komenda und Michael Krämer den Fassanstich zur offiziellen Eröffnung am Samstagabend unter Mitwirkung von Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset und Ortsvorsteher Stefan Löw.

Danach sorgte die happy house-Danceband mit Musik und Unterhaltung vom Feinsten für eine ausgelassene Stimmung auf der Festmeile. Der Sonntag hatte mit einer Messe auf dem Outreau-Platz die von der kfd Wiesbach organisiert wurde unter Beteiligung des Musikvereins Wiesbach begonnen. Danach lud der Musikverein Wiesbach zu einem musikalischen Frühschoppen ein. Am Nachmittag unterhielt DJ Jürgen die Gäste.

Die Organisatoren hatten für die dreitägige Veranstaltung wieder ein vielfältiges Programm zusammengestellt, das von Pop- und Rockmusik über ein interessantes Bühnenprogramm bis hin zu verschiedenen Vorführungen reichte. Die Vereine hatten eine abwechslungsreiche „Speisekarte“ für die Kulturtage erstellt, so dass für´s leibliche Wohl bestens gesorgt war.

Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset sowie Ortsvorsteher Stefan Löw, gleichzeitig Vorsitzender des Vereins Brauchtum und Kultur Wiesbach, und die Schirmherren bedankten sich bei den vielen ehrenamtlichen Helfern, Mitwirkenden, Vereinen und Sponsoren für ihr großes Engagement, das maßgeblich zum Gelingen der Wiesbacher Kulturtage beigetragen hat.

27_KulturtageWiesbach2019_Bild1.jpg

27_KulturtageWiesbach2019_Bild2.jpg

27_KulturtageWiesbach2019_Bild3.jpg

27_KulturtageWiesbach2019_Bild4.jpg

27_KulturtageWiesbach2019_Bild5.jpg

27_KulturtageWiesbach2019_Bild6.jpg

27_KulturtageWiesbach2019_Bild7.jpg

27_KulturtageWiesbach2019_Bild8.jpg

27_KulturtageWiesbach2019_Bild9.jpg