Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2019 / KW 34 / 30. Deutsch – Französischer Jugendaustausch 2019 zwischen den Partnergemeinden Outreau und Eppelborn

30. Deutsch – Französischer Jugendaustausch 2019 zwischen den Partnergemeinden Outreau und Eppelborn


In diesem Jahr fand die Begegnung zwischen den Jugendlichen aus den Partnergemeinden Eppelborn und Outreau bereits zum 30. Mal statt. In der ersten Woche ging es mit den Jugendlichen aus der Gemeinde Eppelborn und Umgebung an den französischen Ärmelkanal zu der Partnergemeinde Outreau. Bei bestem Wetter verbrachten die 13 deutschen und 15 französischen Jugendliche dort eine schöne und sonnige Woche.
In der zweiten Woche wurde die deutsche Jugendgruppe von den französischen Jugendlichen auf der BiberBurg in Berschweiler besucht, wo vielfältige Aktionsmöglichkeiten wie Beachvolleyball, Mehrzweck-Sport-Käfig, Wanderwege und vieles mehr zur Verfügung standen. Aber auch der Ausflug in den Merziger Raum mit dem Besuch des „Werner Freund Wolfspark“ machte viel Spaß, bevor es mit einer bilingualen Führung den Baumwipfelpfad an der Saarschleife zu erklimmen galt. Oben angekommen wurden alle schließlich mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt. Der dritte Tag stand ganz unter dem Zeichen „Sport“. „Fußball-Golf“ in Beckingen, eine sportliche Kombination aus Fußballspielen und Golfen, war eine tolle und lustige Abwechslung zum Vortagesprogramm. Und wer noch nicht genug Bewegung hatte, konnte sich im Anschluss im Merziger Hallenbad „Das Bad“ weiter sportlich austoben. Am vierten Programmtag ging es, fast schon traditionsgemäß, in die saarländische Landeshauptstadt Saarbrücken. Bei Führungen in deutscher und französischer Sprache durch die Kasematten konnten die Jugendlichen einiges Interessante über die Geschichte von Saarbrücken erfahren. Daran anschließend hatten sie Gelegenheit, sich in kleinen Gruppen ein paar Stunden einmal ohne Betreuer in der Saarbrücken Innenstadt umzuschauen. Zu einem weiteren Highlight des Tages kam es am Abend, als die Jugendlichen eine Wasserschlacht veranstalteten, die sich sehen lassen konnte.
Am nächsten Morgen mussten die französischen Gäste leider wieder den Rückweg nach Outreau antreten. Den Jugendlichen hat es so gut gefallen, dass es bereits erste Voranmeldungen und Nachfragen für den Austausch 2020 gibt! (Infos unter 06881/969-127 oder valentin.viviane@eppelborn.de)
Die Gemeinde Eppelborn, Jugendpflegerin Viviane Valentin und Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset bedanken sich bei den Ferienbetreuern und Ferienbetreuerinnen, die die Jugendlichen nach Frankreich und auf der BiberBurg in Berschweiler begleitet haben. Ebenfalls gilt der Dank dem Deutsch-Französischen-Jugend-Werk (DFJW) für die freundliche Förderung.

33_dtfrz Jugendbegegnung Foto1.jpg

33_dtfrz Jugendbegegnung Foto2.jpg

33_dtfrz Jugendbegegnung Foto3.jpg

33_dtfrz Jugendbegegnung Foto4.jpg

Fotos: Gemeinde Eppelborn