Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2019 / KW 38 / Heilpraktikerin Sylvia Naumann eröffnete ihre Praxis in Bubach-Calmesweiler

Heilpraktikerin Sylvia Naumann eröffnete ihre Praxis in Bubach-Calmesweiler


Sylvia Naumann hat sich ganz dem Wohl ihrer Patienten verschrieben. In ihrer vor kurzem neu eröffneten Praxis „Im Kirchenfeld 24“ in Bubach-Calmesweiler bietet sie alles auf, was für die Genesung und das Wohlergehen förderlich ist. Die hell und freundlich gestalteten Praxisräume, die in einem angenehmen Weiß-Grünton mit Tageslicht gehalten sind, erzeugen eine wohlige Atmosphäre und tragen so ebenfalls zur schnellen Genesung bei.

Zahlreiche Gäste aus Politik und Gesellschaft, darunter der Beigeordnete der Gemeinde Eppelborn, Sebastian Michel, die Ortsvorsteher aus Bubach-Calmesweiler und Macherbach, Werner Michel und Jürgen Nürnberger sowie Freunde, Verwandte und Bekannte waren der Einladung zur Eröffnung gefolgt und überzeugten sich von dem umfangreichen Dienstleistungsangebot.

Das Bedürfnis, Menschen zu helfen, eigene Erfahrungen aus der Naturheilmedizin zu vertiefen und zu verstehen veranlasste Sylvia Naumann eine Ausbildung zur Heilpraktikerin in Schule und Praxis zu absolvieren. Zusätzlich belegte sie Fachseminare über verschiedene Behandlungsformen und kann damit ihren Kunden kompetent mit Rat und Tat zur Seite stehen. Die im Dienstleistungsangebot der Praxis enthaltenen Behandlungsmethoden umfassen die traditionelle chinesische Medizin (TCM), Ohrakupunktur, Neuraltherapie, Wirbelsäulentherapie nach Dorn/Breiß sowie klassische Naturheilverfahren. Behandlungstermine werden gerne unter der Telefonnummer 06881-5952754 sowie per E-Mail: info@hpsyna.de entgegengenommen.

Der Beigeordnete der Gemeinde Eppelborn, Sebastian Michel gratulierte gemeinsam mit den Ortsvorstehern aus Bubach-Calmesweiler und Macherbach Sylvia Naumann beim Praxisbesuch zum gelungenen Start in den angenehm gestalteten Räumen. Er wünschte der Praxis viele zufriedene Patienten auf dem Weg der Genesung und zu körperlichem Wohlbefinden.
38_HeilpraktikerinNaumann_Bild1.jpg

38_HeilpraktikerinNaumann_Bild2.jpg

38_HeilpraktikerinNaumann_Bild3.jpg

Fotos:
Gemeinde Eppelborn