Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2019 / KW 49 / Adventsmärkte am 1. Advent in der Gemeinde Eppelborn

Adventsmärkte am 1. Advent in der Gemeinde Eppelborn


Ein gemütlicher und erlebenswerter Adventstreff mit einer besonderen weihnachtlichen Stimmung fand wieder im Haus Hubwald in Habach statt, zu der die gesamte Bevölkerung eingeladen war. Die Leiter der Einrichtung, Marianne Diwersy und Ulrich Kaiser, sowie der Förderkreis Haus Hubwald hatten mit ihrem Team alles bestens vorbereitet. Mit festlicher Musik eröffnete eine Bläsergruppe des Musikvereins Aschbach den Adventstreff. Im Anschluss folgte ein Gottesdienst mit Diakon Peter Jochum und den Steyler Missionaren. Am Nachmittag stimmten die Heroldsingers mit ihren Adventsliedern in eine besinnliche Vorweihnachtszeit ein. Die Bewohner des Hauses Hubwald hatten in den Werkstätten des Hauses extra für diesen Tag verschiedenste Geschenkartikel anspruchsvoll gestaltet und zum Verkauf angeboten. Dazu gab es Mittagessen aus der Hausküche sowie Kaffee und Kuchen. Unter den zahlreichen, rundum zufriedenen Gästen war auch der Beigeordnete der Gemeinde Eppelborn, Sebastian Michel, der in Vertretung für Bürgermeister Dr. Andreas Feld gekommen war.

49_Adventsmaerkte in Eppelborn_AdventstreffHabach_Foto1 (Andere).jpg

49_Adventsmaerkte in Eppelborn_AdventstreffHabach_Foto2 (Andere).jpg

49_Adventsmaerkte in Eppelborn_AdventstreffHabach_Foto3 (Andere).jpg

Der Ortsrat Habach, Ortsvorsteher Peter Dörr sowie die Vereine und Institutionen von Habach luden zum 20. Adventsbasar in und rund um das Bürgerhaus in Habach ein. Auf dem festlich geschmückten Dorfplatz und im Bürgerhaus Habach stellte sich schnell Vorfreude auf Weihnachten ein. Weihnachts- und Adventsbastelarbeiten, Adventskränze und Gestecke, jede Menge Kunsthandwerk und regionale Produkte wurden im Bürgerhaus ausgestellt und zum Verkauf angeboten. Auch Bienenprodukte sowie Neues aus dem Habacher Marmelädchen waren käuflich zu erwerben. Besonderes Highlight war wieder das große Geschicklichkeitsspiel für Erwachsene und Kinder mit attraktiven Preisen. Für die braven Kinder war der Weihnachtsmann mit seinen Rentieren gekommen, der viele kleine Überraschungen mitgebracht hatte. Simone Maas sorgte mit ihrer Gitarre für gemütliche Adventsstimmung. Der Erlös der Veranstaltung aus dem Adventsbasar ist für soziale Zwecke bestimmt. Dem Ortsrat Habach und allen Helferinnen und Helfern des Adventbasars dankte Schirmherr Bürgermeister Dr. Andreas Feld für die gelungene Adventsveranstaltung und überbrachte eine finanzielle Förderung der Gemeinde.

49_Adventsmaerkte in Eppelborn_ AdventsbasarHabach_Foto1.jpg

49_Adventsmaerkte in Eppelborn_ AdventsbasarHabach_Foto2.jpg

49_Adventsmaerkte in Eppelborn_ AdventsbasarHabach_Foto3.jpg

49_Adventsmaerkte in Eppelborn_ AdventsbasarHabach_Foto4.jpg

49_Adventsmaerkte in Eppelborn_ AdventsbasarHabach_Foto5.jpg

Einer der außergewöhnlichsten Weihnachtsmärkte in unserer Gemeinde ist jedes Jahr der vom Kulturverein Dirmingen organisierte mittelalterliche Weihnachtsmarkt in Dirmingen. Zwei Tage mittelalterliches Weihnachtstreiben mit Gauklern, Spielleuten, Rittern, Händlern, Lagerfeuerromantik und besonderen Köstlichkeiten hatten wieder viele Besucher an die Borrwieshalle gelockt. Die Halle und der Marktplatz wurden dazu in eine mittelalterliche Kulisse verwandelt. Auch die teilnehmenden Vereine von Dirmingen und Umgebung hatten keine Kosten und Mühen gescheut, ihre Verkaufsstände für eine festliche Umrahmung in ein vorweihnachtliches, mittelalterliches Flair zu hüllen. Am Samstag wurde das bunte Markttreiben vom Dirminger Ortsvorsteher und Kulturvereinsvorsitzenden Manfred Klein sowie vom Bürgermeister der Gemeinde Eppelborn, Dr. Andreas Feld, eröffnet. In der Borrwieshalle fand zeitgleich eine sehenswerte Ausstellung von Gewerbetreibenden und Hobbykünstlern statt. Der Dirminger Weihnachtsmarkt erfreut sich immer wieder besonderer Beliebtheit und lockt Besucher aus dem ganzen Saarland an. Die Gemeinde Eppelborn kann laut Aussage unseres Bürgermeisters stolz auf das mittelalterliche Treiben an der Borrwieshalle sein. Auch für diesen Weihnachtsmarkt überbrachte er eine finanzielle Förderung der Gemeinde Eppelborn.
49_Adventsmaerkte in Eppelborn_ WeihnachtsmarktDirmingen_Foto1.jpg

49_Adventsmaerkte in Eppelborn_ WeihnachtsmarktDirmingen_Foto2.jpg

49_Adventsmaerkte in Eppelborn_ WeihnachtsmarktDirmingen_Foto3.jpg
Für die weiteren Adventstage und die noch bevorstehenden Besuche der Adventsmärkte in unserer Gemeinde wünscht Bürgermeister Dr. Andreas Feld allen Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde sowie allen Gästen besinnliche Adventstage.