Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2019 / KW 49 / Ehrungen für langjährige, aktive Mitglieder beim DRK-Ortsverein Humes-Hierscheid

Ehrungen für langjährige, aktive Mitglieder beim DRK-Ortsverein Humes-Hierscheid


Im Rahmen einer Feierstunde in der Villa Bellini in Humes wurden verdiente Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes des Ortsverein Humes-Hierscheid für ihre langjährige, aktive und ehrenamtliche Mitarbeit geehrt. Zur Ehrung durch den DRK-Kreisverband Neunkirchen waren neben dem Bürgermeister Dr. Andreas Feld, der Ortsvorsteher von Humes, Karl Barrois, die stellvertretende Ortsvorsteherin von Hierscheid, Helma Petry auch der stellvertretende Vorsitzende des DRK-Kreisverbandes Neunkirchen, Friedel König, und DRK-Kreisbereitschaftsleiter Jörg Leist nach Humes gekommen. Als weitere Gäste konnte der Vorsitzende des DRK Humes-Hierscheid, Ehrenortsvorsteher Günter Britz, die Referentin des Blutspendedienstes „West“, Sabine Böhme und Ursula Baumann von der DRK-Geschäftsstelle in Ottweiler herzlich willkommen heißen.

Franz Delestovic wurde für 60 Jahre aktive Rotkreuz-Arbeit geehrt. Sehr anschaulich stellte der stellvertretende Vorsitzende des Ortsvereins, Manfred Krämer, in seiner Laudatio das langjährige, ehrenamtliche Engagement von Herrn Delestovic im DRK dar. Für 15-jährige Mitgliedschaft wurde Nadine Delestovic geehrt und erhielt von Bürgermeister Dr. Andreas Feld eine Auszeichnung.

Der Bürgermeister gratulierte allen Geehrten und Jubilaren und sprach seine Glückwünsche aus. Er dankte den Geehrten für ihr ganz besonderes Engagement.

49_EhrungDRKHumesHierscheid_Foto1.jpg

49_EhrungDRKHumesHierscheid_Foto2.jpg
Fotos: Gemeinde Eppelborn