Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2020 / KW 07 / Klaus Horras aus Eppelborn feiert seinen 75. Geburtstag

Klaus Horras aus Eppelborn feiert seinen 75. Geburtstag

Klaus Horras hatte vergangene Woche Familie und Freunde ins Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Eppelborn eingeladen, um gemeinsam seinen 75. Geburtstag zu feiern. Klaus Horras war 45 Jahre aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Eppelborn. 22 Jahre unterstützte er die Feuerwehrarbeit als Gerätewart. Im Fanfarenzug der Feuerwehr war er über 30 Jahre aktiv. Inzwischen ist Oberbrandmeister Klaus Horras in die Alterswehr gewechselt, steht aber seinen Feuerwehrkameraden mit seiner langjährigen Erfahrung stets zur Seite. Als Gründungsmitglied des Prümburger Bürgerclubs Eppelborn hat er maßgeblich dazu beigetragen, dass der Club heute nicht nur in Eppelborn ein Aushängeschild für Jung und Alt ist. Viele Feste werden zusammen gefeiert: die Hexenacht, die Wallfahrt an die Wallenborn-Kapelle, der Ferkelumzug an der Pfingstkirmes, das Gartenfest, eine Weihnachtsfeier und noch vieles mehr. Häufig dabei, ein Spendenschwein, mit dessen Inhalt für viele soziale Projekte in der Gemeinde gespendet wurde.

Auch Bürgermeister Andreas Feld gratulierte Klaus Horras zu seinem Geburtstag und dankte ihm für seine langjährige, ehrenamtliche Arbeit. Er wünschte ihm noch viele gemeinsame und gesunde Jahre im Kreise seiner Familie.

Bürgermeister Dr. Andreas Feld (Zweiter von links) gratulierte Klaus Horras (rechts) gemeinsam mit Michael Lambert (links) und Karl Groß (Zweiter von links) zum Geburtstag.

Foto: Gemeinde Eppelborn