Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2020 / KW 13 / Malwettbewerb Eppelbornmaltdaheim

Malwettbewerb Eppelbornmaltdaheim

 

Jetzt noch schnell mitmachen! - Einsendeschluss: 26.4.2020

 

Liebe Kinder!

Das Coronavirus hat uns alle fest im Griff. Betroffen sind dabei nicht nur die Erwachsenen, sondern auch Ihr - die Kinder und Jugendlichen.
Kindergärten und Schulen haben geschlossen, aber auch die Vereine mussten ihren Betrieb einstellen. Ob Fußball oder Tanzen, Trompete oder Theaterspielen – das Hobby am Nachmittag im Verein macht erst einmal Pause.
Nicht mal ein Schwimmbadbesuch, der neue Kinofilm oder Tierbabys im Zoo sorgen für Spaß und Spannung.
Doch: Während Ihr in Euren Aktivitäten sehr stark eingeschränkt seid – kennt Eure Phantasie zum Glück keine Grenzen.
Die Oma besuchen und vom leckeren Kuchenteig naschen, mit der besten Freundin ein Eis essen oder mit der ganzen Familie endlich mal wieder auf den Spielplatz oder in den Freizeitpark  -  Ihr könnt all das schon jetzt auf Euren Bildern festhalten.
Wir wollen von Euch wissen, auf was Ihr Euch freut, wen Ihr vermisst oder wohin Ihr endlich mal wieder wollt?
MALT ES UNS!
Wir haben uns für Euch unseren Malwettbewerb „Eppelbornmaltdaheim“ ausgedacht.
Die schönsten Bilder, die eine fachkundige Jury auswählt, werden im Sommer bei uns im Rathaus ausgestellt und in den drei Altersgruppen mit tollen Preisen prämiert.
Hier kommen die Teilnahmebedingungen:
Teilnehmen können Kinder und Jugendliche in folgenden Altersgruppen:
·    Kindergarten (bis 6 Jahre)
·    Grundschule (bis 10 Jahre)
·    Weiterführende Schule (bis 15 Jahre)
Hier kommen die einfachen Regeln:
·    Erlaubt sind Wasserfarben, Buntstifte, Fasermaler, Acrylfarben
·    Erlaubt sind alle Maluntergründe, maximales Format: DIN-A 3
Schnappt Euch die Malsachen und legt los! Bis spätestens Sonntag, 26. April 2020 sollten Eure Kunstwerke bei uns im Rathaus sein. Ihr könnt bei uns im Bürgerbüro zu den Öffnungszeiten klingeln, dann kommt jemand die Bilder abholen.
Und zum Schluss ganz wichtig:
Bitte vergesst nicht, auf der Rückseite des Bildes Euren Namen, Eure Anschrift und Euer Alter zu notieren.
Wir freuen uns auf Eure kreativen Werke – seid mit dabei!