Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2020 / kw 27 / Die Basteltüten im Jugendbüro sind gepackt

Die Basteltüten im Jugendbüro sind gepackt

Auf der Suche nach alternativen Beschäftigungsmöglichkeiten in den Sommerferien ist Kathrin Ring, Leiterin des Kinder- und Jugendbüros der Gemeinde Eppelborn, auf die Idee gestoßen, Basteltüten zum Mitnehmen zu packen. „Erzieherinnen in einer Kindertagestätte haben Bastelmaterialien in Tüten gepackt und die Eltern konnten zu Hause mit den Kindern basteln. Ich habe nun Tüten mit Material gepackt, in denen eine ganz bestimmte Bastelidee steckt“, erklärt sie. Pünktlich zum Ferienbeginn stehen die ersten, fertig gepackten Basteltüten auf ihrem Schreibtisch. In der ersten Woche steckt in den Tüten Material für ein Vogelhäuschen. „Alles, was die Kinder dazu noch brauchen, ist ein leerer Milchkarton. Alles andere findet sich in der Papiertasche“, erklärt Ring. Acrylfarben, Pinsel, Dekoraktionen und sogar Sonnenblumenkerne für die ersten gefiederten Besucher und natürlich die Anleitung warten in den Tüten darauf, ausgepackt zu werden.

Damit alle Eppelbornerinnen und Eppelborner sehen können, welche tollen Vogelhäuschen in Eppelborn zukünftig in den Bäumen hängen, können die Eltern gerne ein Foto über WhatsApp unter (0178) 8299957 an Kathrin Ring senden. Die Bilder werden dann im Nachrichtenblatt veröffentlicht. Also: Nix wie ran an die Basteltüten!