Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2020 / KW 34 / Sanierung von Gemeindestraßen in den Gemeindebezirken Bubach-Calmesweiler und Macherbach im Dünnschichtasphaltverfahren

Sanierung von Gemeindestraßen in den Gemeindebezirken  Bubach-Calmesweiler und Macherbach im Dünnschichtasphaltverfahren

Ab Mittwoch, dem 26.08.2020 werden in den Gemeindebezirken Bubach-Calmesweiler und Macherbach Sanierungsarbeiten im Dünnschichtasphaltverfahren durchgeführt.

Im Gemeindebezirk Bubach – Calmesweiler wird vom Einmündungsbereich „Paul-Marien-Straße“ bis zum Gasthaus Bohlen der Teilbereich „Im Kirchenfeld“ im Dünnschichtasphaltverfahren saniert.

Im Gemeindebezirk Macherbach wird die Straße „In Macherbach“ vom Ortseingang (Weihereckstraße 27) bis zum Kreuzungsbereich (In Macherbach 10) im Dünnschichtasphaltverfahren saniert.

Während der gesamten Maßnahme in den betroffenen Gemeindebezirken Bubach-Calmesweiler und Macherbach werden die Sanierungsbereiche partiell gesperrt und es ist mit Behinderungen zu rechnen.

Die Arbeiten werden in Abhängigkeit der Witterungsverhältnisse voraussichtlich von Mittwoch, dem 26.08.2020 bis Freitag, dem 28.08.2020 ausgeführt.

Bürgermeister Dr. Andreas Feld bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die Unannehmlichkeiten im Zusammenhang mit der Baumaßnahme.