Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2020 / KW 41 / Sanierung der Landstraße 301 von Habach nach Eiweiler

Sanierung der Landstraße 301 von Habach nach Eiweiler

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) hat der Gemeinde Eppelborn mitgeteilt, dass in Abhängigkeit von den Witterungsverhältnissen in der Zeit vom 26.10.2020 bis einschließlich 13.11.2020 die Landstraße L301 zwischen dem Ortsausgang Eiweiler und dem Ortseingang Habach instandgesetzt wird. Die Fahrbahn befinde sich in einem sehr schlechten baulichen Zustand, so dass der LfS kurzfristig handeln muss.
Im Zuge der Bauarbeiten wird die bestehende bituminöse Fahrbahndecke vollständig abgefräst. Anschließend wird die Schottertragschicht reguliert und die Asphaltdecke in zwei Schichten neu hergestellt.
Die Arbeiten müssen wegen der geringen Fahrbahnbreite unter Vollsperrung ausgeführt werden. Um die ständig Erreichbarkeit des Haus Hubwald und der Großwald-Brauerei zu gewährleisten sind drei Bauabschnitte vorgesehen (Ortsausgang Eiweiler bis Brauerei; Brauerei bis Haus Hubwald; Haus Hubwald
bis Ortseingang Habach). Während der gesamten Bauzeit wird eine großräumige Umleitung von Eiweiler über Landsweiler, Lebach, Bubach und Eppelborn nach Habach ausgeschildert.

Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf aktuelle Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten, etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und etwas mehr Fahrzeit einzuplanen.