Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mein Eppelborn / Presse / Presse 2020 / kW 43 / Toller Erfolg der 1. Charity Challenge „Laufen & Radfahren“ des Rotary Club Eppelborn-Illtal e.V.

Toller Erfolg der 1. Charity Challenge „Laufen & Radfahren“ des Rotary Club Eppelborn-Illtal e.V.

>>> Beweg Dich für saarländische Kinder in Not! <<<

Mitte Oktober 2020 hatte die 1. Charity Challenge „Laufen & Radfahren: Beweg Dich für saarländische Kinder in Not“ des Hilfevereins des Rotary Clubs Eppelborn-Illtal stattgefunden.
Am Nachmittag konnten Interessierte an der Abschlussveranstaltung im Zelt des Stellwerks 13 teilnehmen und den aktuellen Spendenstand mitverfolgen. Bis zum Abend wurden von 70 Unterstützern insgesamt 5.015,- Euro auf das Crowdfunding-Konto bei der levoBank überwiesen.
Die levoBank, an diesem Abend vertreten durch Frank Buchheit, Ressortvorstand der levoBank, hatte diese Crowdfunding-Aktion mit 380,- Euro ihrerseits unterstützt.
Bürgermeister Dr. Andreas Feld unterstützte diese Aktion als Schirmherr mit einem Scheck in Höhe von 400,- Euro. Überbringer dieser Unterstützung war der Erste Beigeordnete der Gemeinde Eppelborn, Christian Ney. Interessiert verfolgte auch er die Entwicklung des Live-Tickers zum Spendenstand.

Alle sportlich motivierten Unterstützer der Aktion haben insgesamt
• 443,37 Lauf-km,
• 2.093,74 Rad-km,
• 81,1 E-Bike-km und
• 5 km im Rudern zurückgelegt.

Der sportliche Überflieger der Charity Challenge war David Büschler mit seiner Saarland-Rundfahrt über 333,36 km und einem Wahnsinns-Schnitt von 31,7 km und einem Kalorienverbrauch von 8.824 kcal. Ein besonders Dankeschön für diese außerordentliche Leistung. Chapeau!
Unter allen Unterstützern der Charity Challenge - mit Ausnahme der Rotarier – wurde der Gewinner der Ballonfahrt, gestiftet durch das Theleyer Elektro-Technik-Unternehmen A+F GmbH, per Zufallsgenerator ermittelt: der glückliche Gewinner ist Jan Merz. Herzlichen Glückwunsch!

Der Vorsitzende des Hilfevereins des Rotary Club Eppelborn-Illtal e.V. Markus Groß sowie der Präsident des RC Eppelborn-Illtal Stefan Groß bedanken sich sehr herzlich bei allen Unterstützern dieser Aktion, insbesondere auch bei der Geschäftsführenden Gesellschafterin der repa druck GmbH Barbara Braun, Mitglied im Rotary Club Forbach Goldene Bremm, die durch den kostenlosen Druck der Charity-Werbeflyer unterstützte. Vielen Dank für dieses tolle Engagement.

Das Crowdfunding-Konto „Beweg Dich für saarländische Kinder in Not“ bei der levoBank ist noch bis 16. Dezember 2020 bis 23:59 Uhr aktiv geschaltet – es kann also noch bis zu diesem Zeitpunkt für saarländische Kinder in Not gespendet werden. Werden Sie Unterstützer dieser Aktion und gewinnen Sie eine weitere Ballonfahrt, gestiftet vom Elektro-Technik-Unternehmen A+F GmbH. Der Gewinn wird nach Ablauf der Crowdfunding-Aktion verlost!

Bildquelle:
Rotary Club Eppelborn Illtal Patrick Reinsch

43_charity_challenge_rotary_club_foto1.jpg
Der Erste Beigeordnete der Gemeinde Eppelborn, Christian Ney, überreicht den Spendenscheck des Bürgermeisters Dr. Andreas Feld an den Präsidenten des Rotary Clubs Eppelborn-Illtal Stefan Groß und Pastpräsident Christian Stark


43_charity_challenge_rotary_club_foto2.jpg
Präsident Stefan Groß freut sich über den Besuch des Vorstands der levoBank Frank Buchheit


43_charity_challenge_rotary_club_foto3.jpg
Präsident Stefan Groß gratuliert dem Gewinner der Ballonfahrt Jan Merz und überreicht den Gutschein zur Ballonfahrt