Suche
Close this search box.

Reges Treiben bei der Kirmes in Macherbach

Am vergangenen Wochenende war ganz schön was los in Macherbach: Rund um das Gasthaus zum Pflug fand die diesjährige Macherbacher Kirmes statt. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen fanden sich zahlreiche Besucher ein, um zwei Tage lang gemeinsam zu feiern und zu schlemmen.

Eröffnet wurde die Kirmes am Samstagabend um 19 Uhr durch Ortsvorsteher Jürgen Nürnberger und den Beigeordneten Sebastian Michel, der in Vertretung für den Schirmherrn Bürgermeister Andreas Feld vor Ort mit dabei war. Auch die Ortsvorsteher der anderen Ortsteile ließen es sich nicht nehmen die „Macherbacher Kerb“ zu unterstützen. Anschließend war neben einem hervorragenden kulinarischen Angebot auch für beste Stimmung gesorgt. Bei Köstlichkeiten wie Rudi’s hausgemachter Pilzpfanne oder Spießbraten, sorgten „die Gepfefferten“ und die original „Derminger Herzbuben“ für Feierlaune bei allen Anwesenden, die bis in die späten Abendstunden anhielt.

Am Sonntag wurde neben den kulinarischen Freuden – da gabs zusätzlich leckeren Kirmesrinderbraten mit Spätzle und Bohnen – auch ein abwechslungsreiches Kinderprogramm geboten. Eine Hüpfburg lud die Kleinen zum Toben und Springen ein, während das Fußballdarts nicht nur die Kinder, sondern auch die etwas größeren / älteren Gäste begeisterte. Neben den zahlreichen Schattenplätzen sorgte auch der Getränkestand an beiden Tagen für die nötige Abkühlung bei dem hochsommerlichen Wetter.

Toll, was das Team um Ortsvorsteher Jürgen Nürnberger hier auf die Beine gestellt hat – die Macherbacher Kirmes 2023 war ein voller Erfolg. Danke für euer Engagement!

Veröffentlicht am  25.8.2023
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner