Sanierung der Sanitär- und Duschanlagen in der Wiesbachhalle

ch möchte Sie gerne über den aktuellen Stand zur Sanierung der Sanitär- und Duschanlagen in unserer Wiesbachhalle informieren. Die Räumlichkeiten der Halle, bestehend aus vier Umkleideräumen, zwei Duschräumen und zwei Toilettenanlagen, sind seit ihrer Errichtung im Jahr 1981 kaum verändert worden und befinden sich in einem schlechten Zustand. Um diesen Zustand endlich zu verbessern, haben wir beschlossen, die Sanitär- und Duschanlagen sowie die Umkleiden in der Wiesbachhalle zu sanieren.

Mit der ersten Maßnahme haben wir bereits begonnen. Der Duschbereich wird vollständig erneuert. Dabei werden umfangreiche Maßnahmen umgesetzt, wie der Abbruch und die Neuinstallation von Ver- und Entsorgungsleitungen, Elektroleitungen und Beleuchtung, die Herstellung einer neuen Bodenabdichtung und Estrich, die Änderung und Neuerrichtung von Innenwänden sowie die Erneuerung der Wand- und Bodenbeläge, der Sanitärinstallation und der Unterdecke. Zudem wird die vorhandene Lüftungsanlage instandgesetzt und die Wände der Umkleiden neu gestrichen. Bei der Ausführung der Arbeiten hat sich herausgestellt, in welchem maroden Zustand sich die Leitungen befinden. Es müssen alle Wasserleitungen samt Duschen und Toiletten erneuert werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte Oktober 2023 abgeschlossen sein. Alle geplanten Trainingsstunden und Veranstaltungen in der Halle können wie gewohnt stattfinden. In der naheliegenden Schulturnhalle stehen Duschen und Umkleidemöglichkeiten zur Verfügung.

Es ist mir weiterhin ein wichtiges Anliegen, dass unsere Hallen in einem guten Zustand sind und allen Nutzerinnen und Nutzern moderne und funktionsfähige Räumlichkeiten zur Verfügung stehen. Wir bleiben dran!

Ihr Bürgermeister
Dr. Andreas Feld

Veröffentlicht am  22.9.2023
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner