Start Glasfaserausbau in der Gemeinde

Es geht nun endlich los mit dem Glasfaserausbau in der Gemeinde Eppelborn. Die Bagger der Firma Mucaij, die die Tiefbauarbeiten durchführt, rollen schon. In den kommenden Wochen und Monaten wird das Glasfaserkabel dann in verschiedenen Bauabschnitten verlegt.
Die Hauptleitung wird über Eppelborn/Calmesweiler nach Macherbach verlegt, wo ein Knotenpunkt in der Nähe des Denkmals entstehen wird. Von dort aus werden die Anschlüsse geschaltet. Je nach Bauabschnitt wird sich ein Mitarbeiter der Energis mit den Anwohnern in Verbindung setzen, die bereits einen Vertrag abgeschlossen haben, um dann persönlich die Details des Hausanschlusses zu besprechen.

Gleichzeitig haben, solange die Ausbaumaßnahmen in Macherbach laufen, auch die Einwohner von Bubach-Calmesweiler noch die Chance, von diesem Glasfaserausbau zu profitieren. Um den Ausbau im Ort sicherzustellen, fehlen nur noch 67 Verträge. Interessierte können einen unverbindlichen Termin mit dem Glasfaserteam vereinbaren (0681-9069 8697) oder persönlich im Kundencenter im Big Eppel vorbeischauen.

Nochmals der Appell: Denken Sie schon jetzt an später & machen Sie ihre Immobilie für die digitale Zukunft. Jetzt sind die Hausanschlüsse für Sie noch kostenlos!

 

Veröffentlicht am  26.5.2023
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner