Wirtschaftsförderung on tour: Besuch der Firma eXirius IT-Dienstleistungen GmbH in Eppelborn

„Nichts ist so beständig wie der Wandel“ meinte vor 2.500 Jahren Heraklit von Ephesus. Die Veränderung ist eine Konstante in der Gesellschaft, in der Technik, im persönlichen Leben und in Unternehmen. Eine Firma, die immer nur das tut, was sie schon immer tat, kann sich nicht verbessern und läuft Gefahr, von Mitbewerbern überholt zu werden, lautet die Philosophie der Firma IT-Dienstleistungen eXirius GmbH in Eppelborn.

Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Gemeinde Eppelborn, Natali Darlagianni und Pascal Rech besuchte Bürgermeister Andreas Feld die Firma IT-Dienstleistungen eXirius im Ortsteil Eppelborn. Gegründet wurde das Unternehmen von vier Gründungsmitgliedern im Jahr 2000 in Saarbrücken. 2015 erfolgt der Umzug ihres Firmensitzes in die Juchem-Straße 24 in Eppelborn.

Das Eppelborner Unternehmen bietet individuelle Lösungen und Unterstützung in den Bereichen Datenbanken, Projektmanagement und praxisgerechte Weiterbildungen an. Zu ihren Kunden gehören Welttechnologieführer im Maschinenbau, Energieversorger sowie weltweit tätigende Logistikunternehmen. Das Team leistet Support im Bereich Hardware, Administration und Programmierung. Die Basis dafür sind Datenbanken, die zum Geschäftsschwerpunkt von eXirius gehören. Optimierte und gut gepflegte Datenbanken sind heutzutage in vielen Branchen und Unternehmen ein wesentlicher Faktor für Wettbewerbsfähigkeit und einen langfristigen Erfolg. Das in Eppelborn tätige Unternehmen hat eigene Produkte, wie DB LiveMonitor, DB Standby oder eigene Appliance-Lösungen für Oracle oder PostgreSQL entwickelt.

Für die unterschiedlichen Anforderungen und benötigten Komponenten, wie Hardware, Betriebssystem und Lizenzen, steht ein Expertenteam von 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit viel Erfahrung und Know-how zur Verfügung. Die Geschäftsführer des Unternehmens, Claus Cullmann und Michael Royar betonten, dass das Potenzial ihres Unternehmens die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seien und die Ausbildung eigener Nachwuchskräfte für die Zukunft große Bedeutung habe. Deshalb sei für eXirius die Ausbildung ein zentraler Bestandteil ihrer Unternehmenskultur. Im Sommer würden zwei Auszubildende ihre Ausbildung beginnen. Damit könne man jungen Leuten ein solides Fundament für ihren beruflichen Lebensweg mitgeben, so die Geschäftsführer.

Bürgermeister Andreas Feld wünschte gemeinsam mit seinen Wirtschaftsförderern dem Team der IT-Dienstleistungen eXirius GmbH für die Zukunft bestmöglichen Geschäftserfolg und weiterhin viele treue Kunden.

Infos und Kontakt:

eXirius IT-Dienstleistungen GmbH

Juchem-Straße 24

66571 Eppelborn

Öffnungszeiten: montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr

Telefon: (06881) 999950

Foto: Carolin Merkel, Gemeinde Eppelborn

Veröffentlicht am  31.3.2023